//Bing Start //Bing end

Kostenträger- und Projektabrechnung

Die Kostenträger- und Projektabrechnung ist eine flexible und branchenunabhängige Softwarelösung für ein optimales Kosten- und Leistungscontrolling. Dieses Modul ist eine optimale Ergänzung zur Kostenstellen- / Kostenträgerrechnung und bringt die Sicht der Mehrjährigkeit der Daten. Projekte haben ja oftmals zur Jahressicht, eine weitere Sicht, nämlich die Sicht über die gesamte Projektlaufzeit.

Kostenträger / Projekte
Kostenträger, Projekte und Kostenarten bilden den Kern der Stammdaten und können einfach verwaltet werden. Diese Stammdaten stehen nachher in allen Paketen zur Verfügung. Die Nummerierungssysteme sind dabei frei wählbar. Für eine noch grössere Flexibilität können die Kostenarten analog den Fibukonten, oder aber auch mit neuem Nummerierungssystem verwaltet werden. 

Weitere Daten (Vertragsdaten)
Projektinformationen, Klassierungen, Projektziele und Meilensteine können für die einzelnen Projekte gepflegt werden. Die Überwachung von Vertrags- inklusive Finanzierungsdaten gehört ebenfalls zum Funktionsumfang. Zudem steht eine leistungsfähige Rapporterfassung für interne Aufwendungen zur Verfügung.

Die Buchungen erfolgen normalerweise direkt in den Hilfspaketen wie Debitoren, Kreditoren und Finanzbuchhaltung, aber es stehen auch Buchungsprogramme zur direkten Buchung in der Kostenrechnung zur Verfügung. In unseren Paketen gilt grundsätzlich die Regel der Einmalerfassung und der Erfassung am Ursprung.

Ein wesentliches Plus unserer Kostenträger-/Projektabrechnung ist es, dass alle Buchungen und Auswertungen nicht nur buchhaltungskonform (jahresbezogen), sondern auch projektorientiert (laufzeitbezogen) zur Verfügung stehen und somit jederzeit auch über die gesamte Laufzeit ausgewertet werden können.

Es werden von uns eine Vielzahl von Auswertungen standardmässig zur Verfügung gestellt. Kostenträger und Projektabrechnungen können sowohl summenmässig, sowie auch inklusive allen Detailbuchungen beauskunftet werden.