//Bing Start //Bing end

Debitoren

Ein wirkungsvolles Debitorenmanagement ist in der heutigen Zeit zur Sicherstellung der Liquidität erforderlich. Ob dafür Rechnungen automatisch aus einer Fakturierung, eine einfache manuelle Erfassung oder eine automatisierte Zahlungsverbuchung (z.B. via VESR) gefordert werden, spielt dabei keine Rolle. Unsere Software ist immer das richtige Hilfsmittel. Ein effizientes Mahnwesen ergänzt den Leistungsumfang unseres Debitorenpaketes und unterstützen Sie optimal bei der Bewirtschaftung Ihrer Forderungen.

Zusätzlich zur Adresse werden die Debitorenzusatzdaten hier verwaltet. In den Stammdaten sind die verschiedenen Konditionen, wie Zahlungskonditionen, Mahnzähler, Mahnkategorie, Kreditlimiten, etc. hinterlegt. Unser Debitorenpaket ist vollumfänglich fremdwährungsfähig. Auch eine einfache Integration ins MS Office für die Korrespondenz ist natürlich abgedeckt.

Die Rechnungen können in CHF oder aber in Fremdwährung gebucht werden. Die Übernahme der externen Buchungen (z.B. vom Modul Fakturierung oder Auftragsbearbeitung) erfolgt automatisch. Auch ist eine beliebige MwSt Klassierung sowie eine variable Ertrags-Kontierung (Splitting auf verschiedene Konten) möglich.

Die Zahlungen können manuell oder automatisch verbucht werden. Bei der automatischen Verbuchung werden alle gängigen Zahlungsarten (ISO20022, VESR, BESR, etc.) unterstützt.

Unser Debitorenpaket stellt verschiedene Mahnverfahren und Mahnstufen zur Verfügung. Sie können einen gesamten Mahnlauf (auch als Probelauf ohne Verbuchung möglich) durchführen, oder aber auch nur eine Einzelmahnung drucken. Die Mahnlisten können Sie nach den verschiedensten Kriterien (z.B. Vertreter, Abteilung) verarbeiten. 

Sollten die gemahnten Ausstände nicht bezahlt worden sein, können auch die Betreibungen eingeleitet und überwacht werden. Als Option steht ein eigenes Betreibungsmodul zur Verfügung.

Eine effiziente Suche der Belege kann nach verschiedenen Kriterien wie Betrag, Belegnummer, Buchungstext, etc. erfolgen. Es stehen Ihnen selbstverständlich auch alle gängigen Abfragen und Auswertungen zur Verfügung: 

Offene, bezahlte, archivierte Posten, wahlweise inklusive Kontierungs-, und MwSt-Details, Zahlungs- und Kreditlimitenliste, Fälligkeits- und Zahlungseingangsanalysen, etc.