//Bing Start //Bing end

Klein- und Gebührenfakturierung

Dieses Programm ist das richtige Werkzeug zur einfachen und effizienten Fakturierung von Artikeln und Leistungen, sofern keine Lagerbestandesführung notwendig ist.

Modulparameter
Im Modulparameter werden fakturatechnische Details verwaltet (z.B. Rechnungsnummern, MwSt, etc.).

Abteilungen
Die gesamte Klein und Gebührenfakturierung kann Abteilungsorientiert strukturiert werden. Das heisst jede Abteilung (z.B. Finanzen, EWK etc.) kann mit eigenen Gebühren / Artikeln strukturiert werden.

Gebühren (Artikel)
Es können beliebige Gebührenstämme (je Abteilung) verwaltet werden. Jede Gebühr wird klassiert, wie sie zu verrechnen und zu verbuchen ist. Es können Gebühren als Fixbeträge, als Menge x Ansatz, als Zinsberechnung, als Staffelpreise, etc. definiert werden. Dies garantiert allen Abteilungen eine einfache, schnelle und flexible Rechnungsstellung.

Bei der Einzelrechnung werden im Auftragskopf die entsprechende  Debitoren- und allenfalls auch eine Versandadresse erfasst.

Die zu fakturierenden Artikel und Leistungen werden aus dem Gebühren-Katalog ausgewählt und verrechnet. Ein leistungsfähiges Textcontrol erlaubt es Ihnen Zusatztexte analog wie im Word zu erfassen (sowohl als Konserven als auch als Individualtext).

Das Rechnungslayout kann komplett Ihren Wünschen angepasst werden (mit/ohne VESR, mit/ohne Deckblatt, etc.). Optional kann die Rechnung auch als PDF abgespeichert werden.

Die Kontierung wird entweder pro Position erfasst, oder durch den Gebührenkatalog gesteuert und die Verbuchung in die Debitoren-/Hauptbuchhaltung erfolgt automatisch.

Die Periodische Rechnung entspricht in etwa der Einzelrechnung, wobei zusätzlich die Periodizität der Rechnungsstellung im Auftragskopf hinterlegt wird. Nach der erstmaligen Erfassung ist die Rechnung jederzeit wieder abruf- und mutierbar.

Alle Rechnungen für eine bestimmte Perioden können auf Knopfdruck automatisch erstellt werden.

 

Historik
Eine effiziente Abfrage der Debitorenkonti sowie des Fakturaarchivs sind selbstverständlich enthalten. Bereits einmal erstellte Fakturen können gesucht und auf Knopfdruck wieder als neue Rechnung oder Gutschrift erstellt werden. Die so erzeugte Kopie kann dabei selbstverständlich einfach noch korrigiert werden, Nachdruck von Rechnungen (Kopie/Original) können ebenfalls jederzeit aufgrund der Historik oder der DMS-Ablage erstellt werden.

Auswertungen
Aus der Kleinfakturierung können mittels Crystal Reports selbstverständlich beliebige Auswertungen und Statistiken produziert werden.