//Bing Start //Bing end

VKommune – Software für öffentliche Verwaltungen

VKommune deckt alle Anforderungen einer Kirchgemeinde oder öffentlichen Verwaltung an eine moderne, zukunftsweisende Software ab und zeichnet sich durch einfache Bedienung, trotz hoher Funktionalität und Parametrierbarkeit aus. Diese Software ist für jede Betriebsgröße die richtige Ergänzung zu den bekannten Microsoft Office-Produkten.

Unsere ERP-Software zeichnet sich durch einfache Bedienung, modularen Aufbau, höchste Funktionalität und optimale Integration in alle Bereiche der Bürokommunikation aus. So werden zum Beispiel alle Formulare der Gemeinde-Einwohnerkontrolle mittels Microsoft Word erstellt. Via ODBC können die Daten auch in Excel oder Access jederzeit verwendet werden.

Gemeindesoftware für vielfältige Verwaltungsaufgaben

Das Modul Gemeindepaket enthält die Verwaltung der Einwohnerdaten. In der Einwohnerkontrolle (EWK) wird der amtliche Katalog der Merkmale gemäss dem Registerharmonisierungsgesetz unter Berücksichtigung der verschiedenen eCH-Standards verwendet. Geschäftsfälle wie Zuzug, Wegzug, Geburt, Tod werden gemäss Standard eCH0020 verwaltet. Die Meldedaten werden in der zentralen Adressverwaltung des VSoft Programms geführt und stehen damit nicht nur in der Gemeindesoftware, zum Beispiel für das Stimmregister, sondern auch in den weiteren, optionalen Modulen, u.a. dem Buchhaltungsprogramm VFinanz, zur Verfügung. Der Datenaustausch mit den Kantonen mittels GERES Schnittstelle wird unterstützt. Standardformulare sind vorbereitet, es können jedoch individuelle Formulare und Listen erstellt beziehungsweise eingebunden werden. Statistiken und Auswertungen können ebenfalls im Excel-, Word- oder HTML Format exportiert werden. Das Steuerpaket entspricht der Steuergesetzgebung des Kantons Solothurn und kann sowohl von Gemeinden als auch Kirchgemeinden genutzt werden. Durch die Steuerarten werden Struktur und Berechnung des Steuerpaketes definiert. Die Steuerarten können individuell angepasst und damit gesetzliche Änderungen flexibel umgesetzt werden. Die Steuerkonten sind mit den kantonalen INES-Nummern der Steuerpflichtigen verknüpft. Die Objektverwaltung ist mit den entsprechenden kantonalen und Bundesregistern verbunden und ermöglicht die korrekte Zuweisung der EGID sowie EWID an die Bürger. Auch Tiefbauten, wie Strassen, Strassenschächte und Wasserläufe können mit VSoft verwaltet werden. Für die Erhebung von Gebühren und für Fakturierungen, für die keine Lagerverwaltung benötigt wird, sind ebenso wie für die Kassenverwaltung, in die Gemeindesoftware integrierte Module vorhanden.

Verwaltung von Versorgungsunternehmen durch die Integration von VFinanz und VCommerce

Durch die nahtlose Integration der Gemeindesoftware in die einzelnen Module der Buchhaltungssoftware VFinanz eignet sich das Programmpaket auch für Energieversorger, z. B. mit Strom, Gas, Wasser oder Fernwärme. Eine Einbindung der Module Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung ergänzt den Leistungsumfang der Software. Für das Auftrags- / Lager- und Projektmanagement ist das Auftragsbearbeitungsmodul VCommerce wahlweise integrierbar. Eine besonders zukunftsorientierte Funktion der Software ist die integrierte mobile Zählerstandserfassung (MZE). Die erfassten Daten können dabei direkt bei der Ablesung mit den Adress- und Vorjahresverbrauchsdaten abgeglichen werden. Dadurch wird eine sofortige Plausibilitätsprüfung und gegebenenfalls Korrektur beziehungsweise Warnung ermöglicht.

Weitere Module

  • Klein- und Gebührenfakturierung
    Die Klein- und Gebührenfakturierung im Verwaltungs-ERP-System VKommune ermöglicht die effiziente Fakturierung von Artikeln und Leistungen, die keine Lagerbestandsführung benötigen.
  • Einwohnerkontrolle
    VKommune bietet eine allumfassende Software-Lösung für Gemeinden und Kommunen. Mit VKommune administrieren Sie die Einwohnerkontrolle, Steuern, Abstimmungen und vieles mehr.
  • Stimmregister
    Das Softwrepaket VKommune beinhaltet auch ein Stimmregister, das aufgrund der Einwohnerdaten jederzeit für Abstimmungen erzeugt und gedruckt werden kann.
  • Initiativen/Referenden
    Mit diesem Programmteil werden eingereichte Initiativen und Referenden auf einfache Art und Weise mit den Einwohnerkontrolldaten verifiziert und abgeglichen.
  • Hundekontrolle
    Die Hundekontrolle ermöglicht ein einfaches Verwalten der Hundedaten und Ihrer Halter inklusive Unterstützung bis hin zum Ableich mit der Amicus Hundedatenbank.
  • Objektdaten
    VKommune ist die führende IT-Gesamtlösung für öffentliche Verwaltungen sowie Gemeinden und Kommunen in der Schweiz.
  • Gemeindesteuern
    VKommune ist die allumfassende Verwaltungssoftware für Gemeinden und öffentliche Verwaltungen in der Schweiz.
  • Schalterkasse
    Die Gemeindeverwaltungs-Software VKommune verfügt auch über eine digitale Schalterkasse mit der die Mitarbeitenden einer Gemeindeverwaltung Rechnungen und Kassenbelege schnell erstellen können.